Plantarfaszitis

Allgemeine Informationen

Eine Plantarfaszits beschreibt vereinfacht gesagt,
die Entzündung der Sehnenplatte unter dem Fuß.

Bei der häufigsten Ursache einer Plantarfaszitis handelt es sich um eine
Überbelastung der Plantarfaszie.

Häufig tritt diese „Erkrankung“ bei Menschen im erhöhten Alter auf
oder bei stark Sporttreibenden der Sportarten Tennis, Basketball, Fußball oder auch Ballett auf.

Wirksame Heilmittel

Spezielle Schuheinlagen können dabei helfen, die Plantarfaszie zu entlasten.

Fußsohlenmassage

Dazu können Sie das beYou Fußmassage Set hervorragend benutzen.
Benutzen Sie den Fußroller,
sowie die Massagebälle ausgiebig um jeden Bereich der Fußsohle zu treffen!

Die Massage sollte mindestens 3-5 Minuten dauern.

Ausgiebige Dehnübungen

Nehmen Sie ein robustes Handtuch zur Hand
und wickeln dies um Ihren Vorderfuß.

Ziehen Sie das Tuch nun aufwärts in Richtung Ihres Körpers,
sodass eine Beugung im Kniegelenk entsteht.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für etwa 5 Minuten.

Menü schließen
×
×

Warenkorb